Форма запиту

Der Ökolandbau in der Ukraine verfügt aufgrund günstiger klimatischer Bedingungen und fruchtbarer Böden über gute Entwicklungspotenziale. Über die letzten Jahre wurden bereits wichtige Grundlagen zum Ausbau des Ökolandbaus in der Ukraine gelegt. Der Sektor kann langfristig zu einer sicheren Nahrungsmittelversorgung, Wirtschaftsentwicklung und ökologischer Nachhaltigkeit beitragen. Bereits heute stammen große Anteile der nach Deutschland importierten Bioprodukte aus der Ukraine – darunter Weizen, Körnermais und Sonnenblumen.

Der deutsche und europäische Markt wird zukünftig durch eine stetig steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln zunehmend auf Importe angewiesen sein. Auch in der Ukraine wachst das Interesse der Verbraucher an ökologisch produzierten Lebensmitteln. Zur Nutzung der Marktpotenziale müssen Bioprodukte hohen Qualitätsstandards genügen. Um die Weiterentwicklung des Sektors voranzutreiben, sind daher neben effektiven Kontrollmechanismen auch nachhaltig etablierte Aus-und Fortbildungsstrukturen von hoher Bedeutung. Hierbei unterstützt das Deutsch-Ukrainische Kooperationsprojekt private und öffentliche Akteure des ukrainischen Ökolandbaus.

Publikationen

Fachinformationsfahrten

Beteiligung an den Messen und Ausstellungen

Informationen für die ukrainischen Betriebe

Möchten Sie Sich mit uns in Verbindung setzen, füllen Sie bitte das Formular aus

Error name

Error email

Error Kontakttelefonnummer (*)